Große Freude am FHG 01.01.16

Große Freude am FHG

Am 12. November staunten knapp 60 Fünftklässler und drei Erdkundelehrer
gemeinsam mit der Schulleitung über ein großes Geschenk des
Fördervereins des FHG an die Fachschaft Geographie.

Ein riesengroßer Globus mit Leuchtfunktion und interaktiven
Möglichkeiten wurde vom Vorsitzenden des Freundes- und Fördervereins des
FHG, den drei anwesenden Erdkundelehrern im Beisein von
Herrn Bornmann (stellv. Schulleiter) überreicht. Mit einem elektronischen
Stift, dem Tiptoi, können bei Berührung eines Landes auf dem Globus die
Strukturdaten oder Informationen zur Geomorphologie abgerufen sowie die
jeweilige Nationalhymne vorgespielt werden. Dies hatte bei den jungen
Gymnasiasten mehrmals zu spontanem Szenenapplaus geführt.

Dabei ist der interaktive Globus nicht nur für die kleinen Geographen
interessant, sondern gerade für die Schüler der Oberstufe nützlich, die
häufig für Präsentationsprüfungen im Abitur genau diese Informationen zu
einzelnen Ländern und Regionen auswerten müssen, die über das Tiptoi dem
Benutzer vorgelesen werden.

Obwohl den Schülern in Erdkundebüchern und dem Internet zahlreiche
Quellen hierfür zur Verfügung stehen, besticht der Globus mit dem
schönen Nebeneffekt, bei der Recherche gleichzeitig die Orientierung zu
stärken und den Raumbezug zu den gewonnen Daten herzustellen.

Die Fachschaft Geographie bedankt sich auch im Namen aller Schüler des
FHG für die überraschende und sehr großzügige Spende des Fördervereins
des Friedrich-Hecker-Gymnasiums.

Christian Brüstle